Wie man das Haus schnell reinigt: die wichtigsten Werkzeuge für die tägliche Reinigung

Tägliche Reinigung: Finde heraus, wie du dein Zuhause mit den richtigen Werkzeugen schnell putzen kannst

Verfasser: Herausgeber: Polti Germany Erscheinungsdatum:
Wie man das Haus schnell reinigt: die wichtigsten Werkzeuge für die tägliche Reinigung

Der Hausputz gehört nicht gerade zu den angenehmsten Hobbys, wenn man es so nennen kann. Im Gegenteil, oft ist es eine echte Belastung: Müdigkeit, mangelnde Lust und vor allem Zeitmangel gehören zu den Hauptursachen, warum man den Hausputz aufschiebt. Trotzdem wünscht sich jeder ein stets aufgeräumtes und sauberes Haus, auch wenn das hektische Alltagsleben einer perfekten Reinigung im Wege steht. Aber ist es möglich, das Haus schnell zu putzen?

Klar, man muss nur die richtigen Reinigungswerkzeuge haben und nach einem Minimum an Organisation handeln.

Wenn man sich täglich auch nur ein wenig Zeit für die Reinigung der Wohnung nimmt, kann sogar eine außerordentliche und tiefere Reinigung beschleunigt werden.

Erstelle deshalb einen Wochenplan, um dein Zuhause mühelos zu reinigen.

Und nicht vergessen, Waschmittel und chemische Produkte aus den eigenen Gewohnheiten zu streichen: Man sollte ein Auge auf die Umwelt haben und natürliche und ökologische Reinigungsmethoden wählen.

Der Schwerpunkt, um das Haus jeden Tag schnell putzen zu können, liegt in den richtigen Reinigungswerkzeugen. Unter den Geräten, die bei der täglichen Reinigung nützlich sind, darf ein Elektrobesen nicht fehlen. Zur Auswahl stehen mittlerweile viele Modelle. Sicherlich sind kabellose Elektrobesen bequemer, um sich frei im Haus zu bewegen. Aber Achtung bei der Saugleistung: Wenn das ausgewählte Modell über eine einstellbare Leistung verfügt, muss die richtige Saugleistung für die zu bearbeitende Oberfläche eingestellt werden.

Der Elektrobesen ist nicht nur für Fußböden nützlich. Elektrobesen-Modelle mit integriertem Handstaubsauger können auch zur gezielten Reinigung von Möbeln, Regalen, Bücherregalen und Polstern eingesetzt werden.

Wenn man der Saugleistung noch Dampf hinzufügt, kann man auch schnell das ganze Haus hygienisch reinigen. Ein unverzichtbarer Begleiter für die tägliche Reinigung ist der Dampfbodenreiniger. Bequem, praktisch und umgehend lässt sich damit jede Oberfläche allein mit der Kraft des Dampfes hygienisieren. Eimer und Wischmopp kann man vergessen: Reinigungsmittel werden nicht mehr benötigt, das Haus wird schnell sauber und die Hände bleiben immer trocken.

Wenn Sie sich für ein Modell entscheiden, das dies ermöglicht, wie z. B. den Polti Moppy, muss nur das Tuch gewechselt werden, um den Dampfreiniger in einen Besen zu verwandeln, der Staub aufnimmt. So werden auch Staubmilben reduziert.

Außerdem empfiehlt es sich, immer Produkte zur Verfügung zu haben, die bei der natürlichen Reinigung helfen können, wie Backpulver, Essig und Zitrone.

Ein guter Tipp ist, immer spezifische Tücher für jede Oberfläche zu verwenden, um die Reinigung zu optimieren. Es wäre eine gute Angewohnheit, für jeden zu behandelnden Raum ein Tuch in einer anderen Farbe zu wählen: zum Beispiel für die Küche, das Badezimmer, die Schlafzimmer, etc. Wenn das gewählte Tuch für die jeweilige Oberfläche geeignet ist, wird es leichter sein, eine perfekte Reinigung zu erzielen.

 

Man sollte sich einige Tricks merken, um das Haus sauber zu halten, wie z.B. ein Mikrofasertuch in der Nähe des Waschbeckens zu haben, um eventuelle Spritzer zu trocknen und die Bildung von Kalk zu vermeiden, und die Familienmitglieder dazu verpflichten, Ordnung zu halten und das, was benutzt wird, wieder an seinen Platz zu legen. Gewöhn dir an, den Herd sofort nach der Benutzung abzuwischen - so vermeidest du verkrusteten Schmutz. Und das Befüllen der Spülmaschine direkt nach dem Essen lässt die Küche sofort aufgeräumter aussehen.

Nutze ein paar Minuten am Morgen, um die Fenster zu öffnen: Lüfte den Raum, bevor du die Betten machst.

 

Die Hausreinigung kann einfach, schnell und weniger mühsam sein, man braucht nur die richtigen Tipps.

Der Service von Polti